Am 16.2.2019 eröffnete unser HBI Andreas Ulz mit 32 stimmberechtigten Mitgliedern, 6 Jugendlichen und den Ehrengästen die 91.Wehrversammlung.
Es wurde unter anderem berichtet, dass von der Feuerwehr Pöllau ca. 5800 Mannstunden erbracht wurden.
Weiters können wir mit Freude berichten, dass seit der gestrigen Wehrversammlung es nun offiziell ist,dass wir unser HLF 1 erhalten.
Mit diesem Fahrzeug werden wir wieder bestens ausgerüstet sein um unserer Bevölkerung in Notsituationen zu helfen und zu unterstützen.
Nach den Berichten der Sonderbeauftragten, des Kassiers und den Grußworten der Ehrengäste, schloss unser HBI die Sitzung um 19:10 Uhr.
Er bedankt sich noch bei allen Kameraden für ihren Einsatz und die erbrachten Tätigkeiten und lud im Anschluss im Namen der Feuerwehr
alle zum Essen bei Manus Café ein.
Zum Abschluss gratulieren wir noch allen Ausgezeichneten und Beförderten und hoffen auf eine weitere gute Zusammenarbeit in unsere Wehr.

 

Teile den Beitrag der FF Pöllau auf: