Am Montag dem 18. März 2019 wurde am Anwesen Kaiser eine Brandsicherheitswache abgehalten. Wir schützten mit TLF und KLF sowie 4 Mann das Wohnhaus, einen Holzschuppen sowie den angrenzenden Wald vor dem übergreifen der Flammen, während ein altes Baumhaus in der Mitte der zu schützenden Objekte abgebrannt wurde!

Teile den Beitrag der FF Pöllau auf: