Bereichsleistungsbewerb M.Hartmannsdorf

Am Samstag dem 17.Juni 2017 nahm unsere Bewerbsmannschaft am Bereichsleistungsbewerb des Feuerwehrbereichs Weiz, in Markt Hartmmannsdorf, teil. Nach einer tollen Leistung durften wir in der Wertung “Bronze A – Eigene” als Neunter sogar einen Pokal entgegennehmen. In der Wertung “Silber A – Eigene” lief es noch besser und wir belegten den 7.Platz. Diese Platzierungen mussten…

Details

Bereichsjugendleistungsbewerb in Anger

, Am Sonntag dem 11.Juni 2017 fand der Bereichsjugendleistungsbewerb, mit Bewerbsspiel, in Anger statt. Dabei stellten sich 71 Bewerbsgruppen im Leistungsbewerb und 97 Teams im Bewerbsspiel, unter den prüfenden Augen der Bewerter, den Aufgaben. Unser verbleibender Jugendlicher, Bauer Niklas, trat zusammen mit einem Jugendlichen der FF Markt Hartmannsdorf zum Bewerbsspiel an. Gratulation an alle Jugendlichen…

Details

Leistungsbewerb in Auersbach

Am Samstag dem 3.Juni 2017 nahm unsere Bewerbsmannschaft am Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb, des Bereiches Feldbach, in Auersbach teil. Nach vielen kräfteraubenden Übungen brachten wir endlich unser Ziel auf die Bewerbsbahn und beendeten in Bronze mit einer Zeit von 43,68 Sec. (+10 Fehlerpunkten) und in Silber mit 47,07 (+5 Fehlerpunkten) unseren Löschangriff. Beim Staffellauf liefen wir in beiden…

Details

70er-Feier EOBI Thaller Josef

Am Freitag dem 19.Mai 2017 lud Ehrenoberbrandinspektor Thaller Josef, den Feuerwehrausschuss und einige seiner alten Weggefährten, zu seiner Geburtstagsfeier ins Gasthaus Kochauf ein. Nach einem kurzen Rückblick auf die vielen Leistungen und langjährigen Tätigkeiten die unser Seppl vollbracht hat, überreichten wir ihm eine “Bank zum Rasten” mit Widmung, damit er seinen Ruhestand in vollen Zügen genießen kann! Nochmals alles…

Details

Abschnittsatemschutzübung

Am Samstag, dem 13.Mai 2017 nahmen wir mit 5 Mann an der Abschnittsatemschutzübung teil. Diese wurde von der Feuerwehr Sinabelkirchen organisiert und fand am Gelände der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring statt. Um unter realen Bedingungen eine Atemschutzübung mittels Innenangriff durchführen zu können, wurde das “Brandhaus” gemietet und darin Feuer gelegt. Fazit: Großartige Übung und herzlichen Dank…

Details