Wie werde ich Feuerwehrmann?

Ich freue mich, dass du dich dafür interessierst Feuerwehrmann/Frau zu werden.

Die steirischen Feuerwehren gehören zu den schlagkräftigsten Europas.
Doch die beste Einheit wird in ihrer Schlagkraft geschwächt, wenn sie nicht ständig erneuert wird. Derzeit gibt es in der Steiermark ca. 6.000 Mädchen und Burschen zwischen dem 10. und 16. Lebensjahr in der Feuerwehrjugend.

Bevor ich dir sage warum das so eine gute Entscheidung ist sich für die Freiwillige Feuerwehr zu interessieren und was du alles erleben kannst, will ich mich nur kurz bei dir vorstellen.

Mein Name ist Richard Preihs, bin 21 Jahre alt und betreue bei der FF- Pöllau die Jugend.
Ich wurde 2017 zum Feuerwehr Jugendbeauftragten ernannt und freue mich schon riesig auf unsere Zusammenarbeit.

Was kannst du bei der Feuerwehr-Jugend alles erleben:

  • Der Feuerwehr – Dienst ist interessant und abwechslungsreich, er umfasst Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung und Katastrophenhilfe.
  • Bei uns wird vor allem großer Wert auf Hilfsbereitschaft, Gemeinschafts und Kameratschafts-Sinn gelegt.
  • Bei Leistungsbewerben und Wissenstestspiele kannst du durch sportliche Leistungen und im Bereich Wissen auch tolle Auszeichnungen erhalten.

abzeichenjugend

 

  • Verantwortung tragen!
    Der Weg zum aktiven Feuerwehrmitglied führt über eine gute Ausbildung. Die Grundbegriffe der Brandbekämpfung, Gerätekunde, das Funken, die Erste Hilfe und vieles mehr.
  • Freizeit gestalten!
    Natürlich darf auch der Spaß an der Sache nicht fehlen, daher versuchen wir auch so viel wie möglich miteinander zu unternehmen wie z. B.: Kino, Kegeln, Schwimmen gehen und auch das Jugendzeltlager und der Jugendschitag helfen uns dabei unseren Zusammenhalt zu stärken. (Hast du vielleicht auch eine Idee zu diesem Thema dann nur raus damit.)

Du hast dich entschieden bei uns mit zu machen, dann sind nur noch ein paar Dinge zu beachten:

  • Um als Jugendlicher mit zu machen muss du min. 10 Jahre alt sein
  • Wenn das auf dich zutrifft brauchst du nur noch eine Tauglichkeitsuntersuchung, hier reicht auch eine schulärztliche Untersuchung.
  • Du oder deine Eltern können mich natürlich auch anrufen, unter der Handynummer: 0664/8965579. Dann kann ich dir alles genau erklären, oder wir machen uns einen Termin aus bei dem ich dir und deinen Eltern persönlich alle Fragen beantworten kann. Eine weitere Möglichkeit wäre auch noch ein E-Mail an: richard.preihs15@gmail.com

Es würde mich wirklich sehr freuen bald was von dir zu hören!

Mit freundlich Grüßen
LM d.F. Richard Preihs