Am Mittwoch den 9.Mai 2018 wurden wir am frühen Nachmittag, von der FF Gnies, zu einem Wirtschaftsgebäudebrand in Unterrettenbach nachalarmiert. Wir rückten mit KLF und TLF mit insgesamt 10 Mann an und beteiligten uns bei den Löscharbeiten. Insgesamt waren 9 Feuerwehren im Einsatz. Um 15:30 Uhr rückten wir wieder ins Rüsthaus ein.

Teile den Beitrag der FF Pöllau auf: